Informationen / Öffnungszeiten / Anfahrt

Der Verein

Unser Verein erfreut sich seit seiner Gründung 1953 größter Beliebtheit und hat derzeit ca. 260  Mitglieder von denen sich etwa 50 aktiv an verschiedenen Wettkampfdisziplinen des Schießsportes beteiligen. Sporltich erfolgreich sind selbstverständliche die Luftpistolenschützen mit der Mannschaft in der 1. Bundesliga, aber auch im Luftgewehr werden mit einem Team in der Bezirksoberliga große Leistungen erbracht.

Es gibt über das Jahr gesehen eine Vielzahl von Aktivitäten und Veranstaltungen die der Verein selbst organisiert, zum Beispiel das Ostereierschießen, der jährliche Schützenausflug, der Schützenball mit traditionellem  Hammelessen, sowie das Aufstellen des Maibaums in Hitzhofen bei dem man sich mit der Freiwilligen Feuerwehr Hitzhofen-Oberzell abwechselt. Nicht zu vergessen sind da noch die unzähligen Festumzüge in der Gemeinde, dem Landkreis bzw. dem Schützengau, bei denen sich der Verein immer wieder beteiligt.

Vereinsheim und Schießsportanlagen

Unser modernes, 2003 mit viel ehrenamtlichen Engagement errichtetes, Vereinsheim befindet sich im Kellergeschoss des Feuerwehrhauses, dort haben wir hervorragende Trainings- und Wettkampfmöglichkeiten. Das Schützenheim wird nur zu den Trainingszeiten durch Mitglieder des Vereins bewirtschaftet. Im gemütlichen Aufenthaltsraum finden sich regelmäßig Schießsportbegeisterte aus der ganzen Region zusammen.

Der Verein verfügt seit 2013 über insgesamt zehn elektronische Schießstände des Herstellers DISAG für den Luftdruckwaffenstand. Zusätzlich kann auf einem der insgesamt vier elektronischen Schießstände der Firma Meyton mit Kleinkaliberwaffen auf verschiedene Distanzen geschossen werden. Die Distanz der Trefferaufnahme lässt sich paarweise auf 10 Meter, 15 Meter, 25 Meter oder 50 Meter einstellen. Für die Bogenschützen dient der KK-Stand im Winter zusätzlich als Schießbahn. Im Sommer zieht es die Bogenschützen dann raus auf den Bogenplatz, wo auf Distanzen bis zum 70 Meter Entfernung geschossen werden kann.

Öffnungs- und Trainingszeiten

Ausrüstung für Anfänger und Jugendliche kann sowohl beim Training mit Luftdruckwaffen als auch beim Bogenschießen durch den Verein zur Verfügung gestellt werden.

Allgemeines Training

Ganzjährig: Dienstags ab 19:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr (Feiertage beachten)
November bis März: Zusätzlich Freitags ab 19:00 Uhr bis ca. 22:00 Uhr (Feiertage beachten)

Jugendtraining

Ganzjährig (ausgenommen Schulferien): Freitags von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Bogentraining

Ganzjährig: Samstag ab 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
oder nach vorheriger Vereinbarung mit dem Abteilungsleiter Bogen

Adresse und Kontakt

Schützenhaus

Florianweg 1
85122 Hitzhofen
Tel.: 0 8458 / 39 29 98 1